German Sex Geschichten

Struktur Submit Sex Geschichten
German Sex Geschichten

Schwester Anna und Opa Hermann

durch auf Feb.07, 2012, unter SexGeschichten und 29,804 views

Als Anna sich wieder etwas gefasst hatte und sich die Tränen aus den Augen gewischt hatte da genoss sie es fast schon wieder ihren nackten Körper an Hermann zu kuscheln als sie plötzlich aus dem Flur Maries Stimme hörte die nach ihr rief. Hektisch sprang Anna auf und suchte ihre Kleidung zusammen. Sie schlüpfte in ihren Slip und in ihre Hose, schnappte sich ihre Bluse vom Boden und sah sich dann verzweifelt nach ihrem BH um den sie auf den ersten Blick nirgendwo finden konnte. Wieder hörte sie Maries Stimme vom Flur und da sie ihren BH in der Hektik einfach nicht finden konnte, zog sie die weiße Bluse einfach so über und rückte sich ihre Kleidung vor Hermanns Wandspiegel noch eilig zurecht. Sie warf Hermann noch einen kurzen Blick zu der sich seine Sachen geschnappt hatte und damit in Richtung Schlafzimmer verschwand da er nicht in der Lage war so schnell in die Kleidung zu schlüpfen wie Anna dies getan hatte. Hermann drehte sich noch mal zu ihr um und Zwinkerte ihr noch mal schelmisch zu was Anna freudig lächeln ließ, da mit ihm offensichtlich alles in Ordnung war, bevor er im Schlafzimmer verschwand und Anna auf den Flur hinaus trat.

Sie fand Marie etwa 20 Meter weiter auf dem Flur als diese gerade in einen Abstellraum spähte um Anna offensichtlich dort zu suchen.

“Hey Anna wo steckst Du denn?? Ich dachte Du wolltest Dich um den Leseraum kümmern, der sieht aber nicht viel anders aus als vor einer halben Stunde. hast Du irgendwo ein Nickerchen gemacht??”

“Äääähhhh.. nein… Quatsch … ich habe Opa Hermann im Leseraum getroffen und als er in sein Zimmer zurück wollte da hatte er einen ganz schlimmen Krampf in der Wade bekommen, deshalb habe ich ihn auf sein Zimmer gebracht und mich ein wenig um sein Bein gekümmert.”

“Ach Hermann ist hier?? Ich dachte der wollte auch mit auf den Ausflug gehen. Na ja hier kann ja jeder machen was er will. Komm wir gönnen uns erstmal einen schönen Kaffee und dann kümmern wir uns gemeinsam um den Leseraum.”

Die beiden schlenderten zurück ins Bereitschaftszimmer während Anna verzweifelt versuchte so normal wie möglich zu wirken obwohl die Gedanken in ihrem Kopf noch immer Purzelbäume schlugen. Im Dienstzimmer nahm sie dankbar einen Kaffee von Marie und setzte sich dann auf die Schreibtischkante direkt am Fenster um ein wenig den Blick nach draußen zu genießen während sie ihren Kaffe trank. Aus dem Augenwinkel sah sie wie Marie sie mit einem seltsamen Gesichtsausdruck musterte und in der Sekunde als ihr die Erkenntnis in den Kopf schoss das es wohl keine gute Idee gewesen war sich in einer hellen Bluse ohne BH drunter direkt vor das Fenster ins Gegenlicht zu setzen da fragte sie Marie

“Sag mal ist irgendwas?? Du bist so komisch?? Und überhaupt… ich könnte schwören, dass Du vorhin noch einen BH getragen hast. Würdest Du mir bitte sagen was hier los ist Anna??”

sex mit opa , opa sexgeschichten , opa sex , sex geschichten opa , sexgeschichten mit opa

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8

:, , , , , ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.