German Sex Geschichten

Struktur Submit Sex Geschichten
German Sex Geschichten

Catfight Meisterschaften

durch auf Apr.18, 2012, unter Gruppensex, Lesben, SexGeschichten und 86,929 views

Spielstand Collien — Alexandra 3:7

14. Minute:

Wie immer das hier auch weitergeht mit den Zärtlichkeiten der beiden, Alexandra hat daraus punktemäßig einen Vorteil geschöpft und den Kampf gedreht. Doch während sich die beiden immer noch küssen, wandern Colliens Hände nun nach unten und ergreifen Alexandras Kleid. Sie packt das Kleid auf Pohöhe und rafft es hoch. Ehe Alexandra die Gefahr bewusst wird, hat Collien es auch schon bis auf Kopfhöhe hinter Alexandra geschoben. Das beigefarbene Unterhemd hat sie dabei gleich mitgepackt. Von oben sehen wir Alexandras nackten Rücken, nur durch den Verschluss des BHs durchlaufen. Alexandra hat schlagartig den Kuss beendet und versucht, das Kleid wieder nach unten zu ziehen. Aber vergeblich. Sie kann ihre Hände in der Position nicht effektiv einsetzen. Während Collien versucht, das Kleid weiter nach oben zu raffen, hat Alexandra ihr linkes zwischen Collien liegendes Bein angehoben und über das rechte Bein der Gegnerin geworfen, so dass sie nun breitbeinig auf Collien liegt. Die Position will sie scheinbar auch nicht aufgeben auch wenn Collien ihr Kleid nun arg bedrängt. Collien zerrt und zerrt weiter, nun auch an der Vorderseite des Kleides. Das ist aussichtslos für Alexandra. Sie kann das luftige, dünne Kleid nicht halten. Immerhin, sie hat es durch ihre Gegenwehr geschafft, dass das Unterhemd aus Colliens Fingern geglitten ist. So zieht diese jetzt nur das Kleid hoch. Es hängt bereits auf Alexandras Hinterkopf. Sie wird jetzt regelrecht behindert dadurch und muss dem Ziehen und reißen nachgeben. Alexandra hebt den Kopf, streckt die Arme aus und lässt sich das Kleid von Collien ausziehen. Punkt für Collien! Wir sehen Alexandra nur noch in Unterhemd und Slip.

Spielstand Collien — Alexandra 4:7

15. Minute:

Man ist das ein sexy Bild, wie Alexandra nun in Unterwäsche auf Collien sitzt beziehungsweise liegt. Küssen sie sich nun weiter? Nein, mit der Harmonie scheint es erstmal vorbei zu sein. Collien versucht die Gegnerin nun von sich abzuschütteln. Sie will ihrerseits nun in eine Vorteilsposition um den Punktrückstand wettzumachen. Aber Alexandra ist auf der Hut. Sie hat sich sogar nun Colliens Handgelenke gegriffen. Wieder ringen die beiden Frauen miteinander, wieder scheint Alexandra die etwas größeren Kraftreserven zu haben. Sie drückt Colliens Arme nach oben auf die Matte. Jetzt hat sie Colliens linkes Handgelenk losgelassen und fährt mit der rechten Hand nach unten zwischen ihrem und Colliens Körper. Collien zeigt sich verbissen, versucht nach Alexandras Arm zu greifen kann ihn aber in der Enge zwischen den Körpern nicht greifen. Alexandra schiebt die Hand unterdessen in Colliens Leggins. Durch den Gummizug findet sie dort gut Einlass. Wir sehen aus der Spezialeinstellung der Kamera, dass sie auch den schwarzen Tanga schnell überwindet und ihre Hand auf den mit einem schmalen schwarzen Streifen bewachsenen Venushügel Colliens legt. Punkt für Alexandra! Sie versucht nun, Colliens Spalte zu bereiben. Bevor sie aber so richtig loslegen kann, hat Collien ihr Handgelenk ergriffen und zieht die Hand wieder heraus. Es gibt zunächst keinen weiteren Punkt.

Spielstand Collien — Alexandra 4:8

16. Minute:

Collien zieht Alexandras Hand wieder nach oben. Ihren rechten Arm kann sie unterdessen aus den Fängen der Gegnerin befreien. Collien hat sich gelöst. Ein kurzes Handgemenge entsteht und schließlich gelingt es Collien, Alexandra nach links zur Seite abzuwerfen. Schnell dreht sie sich und versucht nun ihrerseits sich auf Alexandra zu werfen. Das ist jetzt eine ganz entscheidende Kampfphase. Alexandra rutscht noch etwas nach links weg, so dass Collien nur schräg über ihr zum Liegen kommt. Wieder gibt es ein Handgemenge. Alexandra kann Collien von sich wegdrücken. Sie versucht sich zu erheben. Nur in Unterwäsche ist sie ihrer Gegnerin jetzt etwas unterlegen und deutlich anfälliger für Übergriffe. Collien reißt sie wieder zu Boden, nachdem sie sich bereits auf die Knie erhoben hatte. Die Frauen wälzen sich jetzt über die Matte. Die ganze breite des runden Cumquarters wird ausgenutzt.

Spielstand Collien — Alexandra 4:8

17. Minute:

Alexandra greift in Oberlage um Colliens Hals, rutscht aber wieder ab. Collien drückt sie von sich weg. Jetzt haben beide Frauen ihren Oberkörper erhoben und raufen in kniender Position miteinander. Collien reißt an einem der dünnen Träger von Alexandras Unterhemd. Der fällt über ihre linke Schulter den Arm hinab. Um nicht behindert zu werden, zieht Alexandra den Arm aus dem Träger heraus, so dass das Unterhemd nun auf der linken Seite etwas herunterhängt, ohne jedoch den Blick auf den BH freizugeben. Immer wieder versucht Collien Alexandra mit schnellen Handbewegungen am Körper zu attackieren. Alexandra bleibt in der Defensive und beschränkt sich auf das Abwehren der Angriffe. Colliens Oberkörper ist nackt, da könnte Alexandra eigentlich selbst mal etwas versuchen. Jetzt muss sie sich aber einer Umklammerung Colliens erwehren. Die Schwarzhaarige hat ihren rechten Arm um den Nacken Alexandras geschlungen und drückt deren Kopf nach unten. Sie zwingt Alexandra, auf alle Viere zu gehen. Collien kniet links neben ihr und hat sie nun richtig in einem Schwitzkasten gepackt. Alexandras Kopf wird fest von Colliens rechtem Arm umklammert. Sie stützt sich mit den Händen auf der Matte auf und ringt nach Luft. Zu fest darf Collien den Griff zwar nicht ziehen, aber die Atemfreiheit ist dennoch eingeschränkt bei solchen Aktionen.

Spielstand Collien — Alexandra 4:8

18. Minute:

Eine ganz enge Kiste ist das hier! Während Alexandra sich windet und zu befreien versucht, greift Collien mit dem linken Arm hinter sich. Ziel ist Alexandras Slip. Die hat den Braten aber gerochen und versucht, ihr Hinterteil von Collien wegzudrehen. Beide rutschen etwas seitwärts über die Matte. Jetzt ist Collien aber schneller und bekommt den Saum des Slips zu greifen. Ratsch! Schon hat sie ihn nach unten gezogen. Er hängt nun am oberen Ansatz von Alexandras Oberschenkeln. Wir sehen ihren nackten Po. Was für ein knackiger Arsch! Wer möchte sich da nicht gerne drüber her machen? Punkt für Collien! Alexandra hat ihre Hände von der Matte genommen. Sie plumpst mit dem Gesicht nach unten und versucht nun mit der rechten Hand nach hinten zu greifen um den Slip wieder zu fassen. Sie hat den Po so zur Seite weggeschoben, dass Collien ihn in dieser Position mit ihrer linken Hand nicht erreichen kann. Schnell öffnet Collien jetzt den Schwitzkasten. Sie zieht den rechten Arm zurück und klatscht mit der Hand mitten auf Alexandras nackten Po. Da vibriert auch das Fleisch eines noch so knackigen Hinterteils. Punkt für Collien! Gleichzeitig hat Alexandra aber ihren Slip gepackt und zerrt ihn wieder hoch. Sie dreht sich schnell nach rechts weg, landet auf dem Rücken und versucht sich zu erheben. Collien wirft sich aber gleich wieder von vorne auf sie. Immerhin, Alexandra konnte diese missliche Lage noch mal abwenden, auch wenn sie Punkte gekostet hat. Aber jetzt ist es bereits wieder kritisch für sie.

Spielstand Collien — Alexandra 6:8

19. Minute:

Collien ist schräg über Alexandra, drückt sie mit dem Rücken auf die Matte. Sie versucht sich jetzt auf der Gegnerin zu positionieren, aber die hat ihre Beine angewinkelt und bockt mit dem Oberkörper nach oben um Collien abzuwerfen. Parallel versucht Collien jetzt Alexandra in den Schritt zu fassen, aber die setzt blitzschnell und erfolgreich ihre Hände zur Verteidigung ein. Sie will jetzt hier irgendwie den knappen Vorsprung über die Runden bringen und möglichst wenig Schaden nehmen. Nun gelingt es ihr, Collien von sich runterzuschubsen. Doch bevor sie sich erheben kann, hat sich Collien an ihre Beine geworfen. Sie umgreift Alexandras linkes Fußgelenk. Während diese ihre Hände schützend vor den Schritt hält, beginnt Collien überraschend, sich Alexandras Fuß zu widmen. Sie nimmt den großen Zeh der jungen Frau in den Mund und nuckelt daran. Die Verblüffung Alexandras ist groß, genau wie beim Publikum. Mit beiden Händen knetet Collien Alexandras Fußsohle während sie weiter feste an dem großen Zeh nuckelt. Das bereitet der Gegnerin wohlige Gefühle und gibt jetzt einen Punkt für Collien! Alexandra ächzt, wehrt sich aber für den Moment nicht. Sie muss aufpassen, jetzt keinen Minuspunkt zu kassieren, dann stünde es wieder Unentschieden.

Spielstand Collien — Alexandra 7:8

20. Minute:

Die letzte Minute des Kampfes hat begonnen. Aus ihren Betreuungsecken werden die Kontrahentinnen darüber informiert. Alexandra wird versuchen, die Zeit irgendwie ablaufen zu lassen, während Collien noch einen Punkt gut machen muss. Jetzt wird Alexandra die Gefahr hier noch einen Minuspunkt wegen mangelnder Gegenwehr zu kassieren wohl doch zu groß. Sie zieht ihren Fuß mehrmals ruckartig zurück, so dass er schließlich aus Colliens Mund und Händen entgleitet. Bei einer ihrer Bewegungen trifft sie jedoch Collien mitten ins Gesicht. „Au,” schreit die auf und hält sich schmerzverzerrt die Nase. Der Kampf wird unterbrochen, die Zeit angehalten. Zum Glück ist nichts Schlimmes passiert, nichts gebrochen, die Schmerzen verziehen sich bald und Collien kann den Kampf wieder aufnehmen. Aber was entscheidend sein kann: Der Kampfrichter gibt ein Foul und damit eine Strafe gegen Alexandra.

Oh das wird noch mal kritisch! Alexandra muss sich auf alle Viere begeben, die Hände auf den Rücken und den Kopf auf die Matte legen. Collien darf sich vor ihren Kopf knien und muss dabei die Hände auf die eigenen Oberschenkel legen. Jetzt kommt es darauf an, wer am schnellsten reagiert. Zeit ist noch genug vorhanden um zu punkten.

Der Kampf ist freigegeben. Alexandra nimmt schnell die Hände vom Rücken und hebt den Kopf an. Sie will sich erheben. Collien hat sich aber vorgebeugt und hängt nun mit dem Oberkörper über Alexandras Kopf. Die eine drückt nach oben, die andere nach unten aber keine kann einen sichtbaren Vorteil erkämpfen. Die Sekunden verrinnen. Alexandra hat die Hände hoch genommen und versucht Collien am Bauch wegzustemmen. Die merkt, dass sie dem keine ausreichende Kraft entgegensetzen kann. Geistesgegenwärtig greift sie nach Alexandras Unterhemd. Sie hat es am Rücken gepackt. Jetzt drückt Alexandra sie nach hinten weg, aber Collien hält das Unterhemd fest und reißt es an Alexandras Oberkörper hoch bis zum Kopf. In der Rückwärtsbewegung zerrt sie noch mal nach und kann das an der linken Seite bereits von den Schultern abgestreifte Hemdchen über Kopf und Arme zerren und somit ganz ausziehen. Punkt für Collien! Die wirft das Unterhemd weg und erhebt sich schnell. Auch Alexandra, nun nur noch in BH und Slip, erhebt sich. Wütend will sie eine Konterattacke starten, aber da ertönt auch schon der Schlussgong. Der Kampf ist vorbei.

Endstand Collien — Alexandra 8:8

Mit dem zweiten Unentschieden der Catfight-Meisterschaften endet ein spannender aber nicht sehr hochklassiger Kampf , bei dem für beide Kämpferinnen mehr drin war. Für beide gilt aber auch, dass sie sich steigern müssen, um in der Spitzengruppe der Meisterschaft mitzumischen.

Hören wir, was die Kämpferinnen selbst sagen:

Collien:

„Eigentlich hätte ich sie heute packen müssen. Ich merke, wie ich mit jedem Kampf mehr Erfahrung bekomme und auch mehr taktische Möglichkeiten habe. Heute war ich zum Glück auch innerlich nicht so geil. Ich will auf jeden Fall weiter machen. Mit mir ist noch zu rechnen! Jetzt gönne ich mir aber erstmal selber ein bisschen Aufmerksamkeit (zwinker)!”

Alexandra:

„Es war heute mein erster Kampf, da lief noch nicht alles rund und ich war auch sehr aufgeregt. Von daher bin ich mit dem Unentschieden zufrieden. Ich werde mich sicher noch steigern können. Ob ich beim nächsten Mal etwas anderes anziehe kann ich noch nicht sagen. Es ist schon reizvoll, richtig weibliche Kleidung zu wählen und sexy rüberzukommen. Aber die Gefahr ist auch riesengroß. Das ist mir erst im Laufe des Kampfes richtig bewusst geworden, als ich nur noch in Unterwäsche gekämpft habe. Da ist es schwer sich ganz auf den Kampf zu konzentrieren, wenn man weiß, welche Dinge wie schnell passieren könnten. Sie wissen sicherlich, was ich meine!”

Während Alexandra sich zunächst im Mittelfeld der Tabelle einordnet macht Collien durch das Unentschieden einen großen Sprung nach vorne auf Platz 4. Allerdings hat sie ja auch bereits zum dritten Mal gekämpft, während einige ihrer Konkurrentinnen erst einmal im Cumquarter standen.

So sieht die aktuelle Catfight-Tabelle aus:

1. Anne Will 201 Punkte / 2 Kämpfe

2. Barbara Schöneberger 160 Punkte / 2 Kämpfe

3. Heidi Klum 120 Punkte / 1 Kampf

4. Collien Fernandes 116 Punkte / 3 Kämpfe

5. Gabriele Pauli 105 Punkte / 1 Kampf

6. Yvonne Catterfeld 104 Punkte / 1 Kampf

7. Stefanie Kloß 87 Punkte / 1 Kampf

8. Lena Gercke 86 Punkte / 1 Kampf

9. Sonya Kraus 84 Punkte / 1 Kampf

10. Jeanette Biedermann 78 Punkte / 1 Kampf

11. Magdalena Neuner 76 Punkte / 1 Kampf

12. Enie van de Meiklokjes 75 Punkte / 2 Kämpfe

13. Katarina Witt 41 Punkte / 1 Kampf

13. Franziska van Almsick 41 Punkte / 1 Kampf

15. Alexandra Neldel 38 Punkte / 1 Kampf

16. Vera Int-Veen 28 Punkte / 3 Kämpfe

17.Charlotte Engelhardt 14 Punkte / 1 Kampf

18. Sandy Mölling 9 Punkte / 1 Kampf

19. Barbara Meier 0 Punkte / 1 Kampf

20. Eva Briegel – 1 Punkte / 1 Kampf

20. Ariane Hingst -17 Punkte / 1 Kampf

22. Cordula Stratmann -24 Punkte / 1 Kampf

23. Gülcan Kamps -26 Punkte / 2 Kämpfe

24. Monica Lierhaus -40 Punkte / 1 Kampf

25. Kader Loth -53 Punkte / 2 Kämpfe

Zum Schluss sind die Catfight-Fans wieder gefragt. Es geht um den nächsten Kampf von Katarina Witt. Gegen wen soll Kati in den Cumquarter steigen? Zur Auswahl stehen zwei Athletinnen:

Sonya Kraus und Monica Lierhaus beide bereits in der Tabelle gerankt.

Also stimmt ab, gegen wen ihr die ehemalige Eisprinzessin sehen wollt.

Alle diejenigen, die jetzt sehnsüchtig auf Neueinsteigerinnen warten kann ich derweil beruhigen. Es wird immer mal wieder neue Athletinnen geben. Schickt mir also fleißig Vorschläge. Positives und negatives Feedback, Namens-, Duell-, Kleidungs-, Kampfverlauf- oder sonstige Vorschläge werden gerne unter der E-Mail-Adresse oder gleich hier angenommen. Jeder, der seinen Namen hinterlässt, erhält auch eine Antwort.

catfight geschichten , catfight meisterschaft , catfight stories deutsch , sexgeschichten catfight , catfight meisterschaften

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72

:, , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.