German Sex Geschichten

Struktur Submit Sex Geschichten
German Sex Geschichten

Catfight Meisterschaften

durch auf Apr.18, 2012, unter Gruppensex, Lesben, SexGeschichten und 86,444 views

Spielstand Katarina — Franziska 5:19

14. Minute:

„Mmhh!” Katarina scheint den Cunnilingus, den sie Franziska beschert hörbar zu genießen. Franziskas Lustgestöhne hingegen wird lauter und lauter. „Ahaauaaahaaua!” Sie lässt sich nun willig in ihrer von Lustsekret genässten Spalte lecken. Katarina öffnet jetzt den von außen angesetzten Griff um Franziskas Kniekehlen und greift nun mit jedem Arm von innen nach außen um die Kniekehlen. So kann sie den Schritt noch weiter auseinander reißen. Komisch, da dachten wir eben, Franziska würde einen haushohen Sieg einfahren können und sie wirkte mit ihrer großen Statur wie ein echter Catfight-Siegertyp. Und nun liegt sie dort wie ein schwaches Weiblein, stöhnt und wimmert vor sich hin, mit in die Luft ragenden auseinandergerissenen Beinen und bekommt von ihrer Gegnerin die blanke Clit geleckt. Nässe und Gestöhne bringen Franziska jetzt zwei weitere Minuspunkte ein! Katarina erhält einen Pluspunkt!

Spielstand Katarina — Franziska 6:17

15. Minute:

Der Vorsprung schmilzt und schmilzt. Katarina hat jetzt ihren Po ein wenig erhoben um Franziskas Unterleib noch höher zu sich ziehen zu können. Es scheint, als beginne nun der Endspurt zum nahenden Höhepunkt. Immer wieder saugt sie sich mit den Lippen um Franziskas kleine Lustperle fest, die bereits dunkelrot mit Blut vollgesogen ist. Jedesmal wenn Katarina sich festsaugt ist ein geiler Aufschrei Franziskas zu vernehmen. „Hhaaah!” Die wischt sich nun mit dem Handrücken der rechten Hand über die Stirn. Sie hat die Augen geschlossen und wirkt fast völlig ekstatisch. Immer noch spielt sie mit ihren Zehen und drückt sie nach unten durch um sie sogleich wieder nach oben zu spannen, so als wolle sie sich auf diese Weise noch schneller Richtung Orgasmus pumpen. Minuspunkt für Franziska! Jetzt hat Katarina ihren Arm hinter Franziskas rechter Kniekehle weggezogen. Das Bein fällt daraufhin auf die Matte. Unten sieht es nun aus wie die Seitenansicht eines Spreizschrittes. Katarina hebt ihren Kopf aus Franziskas Spalte. Mund und Lippen sind von Speichel du Geilsaft benetzt. Die freie Hand nutzt sie nun, um ihrer Kontrahentin kräftig über die blanke Clit zu wichsen. Die schreit und junkt auf. „Iiijaaa, uuaaah, ahhhaaaah!” „Ja Baby, komm, das ist gut für Dich. Komm Franzi, spritz jetzt ab, los!” Ob sie tatsächlich abspritzen kann, bleibt abzuwarten, aber sicherlich ist damit zunächst mal der nahende Orgasmus gemeint. Katarina erhält zwei weitere Punkte!

Spielstand Katarina — Franziska 8:16

16. Minute:

Sollte Franziska jetzt kommen könnte Katarina in Führung gehen und momentan sieht es ganz danach aus. Franziska hat kurz ihre Augen geöffnet. Sie hat gemerkt, dass sich Katarina etwas erhoben hat. Sie macht aus der Not eine Tugend, rafft Katarinas Kleid hoch, reißt mit den Händen deren Arschbacken auseinander, hebt den Kopf ein wenig und vergräbt diesen nun ihrerseits in Katarinas Spalte, die von einem dichten dunklen Haarwuchs bedeckt ist, was den oralen Angriff sicher nicht angenehmer macht. Punkt für Franziska! Jetzt haben wir also einen offenen sexuellen Schlagabtausch. Doch schon nach wenigen Sekunden scheint sich hier etwas Neues zu tun. Zwei-. Dreimal stößt Franziska ihren Kopf in Katarinas Schritt hinein, während sie von der Gegnerin weiter gewichst wird. Katarina hat sich indessen noch nicht anmerken lassen, dass sie nun ihrerseits geleckt wird. Wir hören stumpfe Frauenschreie, es sind die Orgasmusschreie Franziskas, die sie tief in Katarinas Schritt hinein stöhnt. „Mmhhhuuuaaah,” vernehmen wir es in geilen, brünftigen Lauten. Franziska hebt ihr rechtes Bein wieder an. Wir sehen, wie sie alle zehn Zehen spreizt und nach oben spannt. Das sieht fast etwas komisch aus, aber hier ist es nur ein Ausdruck der orgiastischen Spannungsentladung. Die langgewachsene junge Frau ist völlig geil und gibt sich ganz ihrem Orgasmusrausch hin. Was könnte es schöneres für sie geben, wäre damit nicht die Scham der Öffentlichkeit und die drohende Kampfesniederlage verbunden. Noch immer scheint Franziska ihren langgezogenen Höhepunkt zu erleben. Deshalb ist auch noch keine weitere Wertung erfolgt.

Spielstand Katarina — Franziska 8:17

17. Minute:

Das ist schon ein geiles Bild, diese beiden Sportsuperstars so ineinander verkeilt zu sehen. Franziska das Gesicht tief im Geschlecht Katarinas vergraben und Katarina die Möse ihrer Gegnerin auf Teufel komm raus wichsend. Und dieser Teufel kommt ja soeben auch aus Franziska heraus. „Hey!” Katarina blickt nach links über ihre Schulter. Natürlich hat sie längst gemerkt, dass sich Franziska in ihrem Schritt zu schaffen macht und auch ihren Orgasmus in Katarinas Spalte hinein stöhnt. „Hey, nicht lecken,” setzt sie erneut an, obwohl ihr klar sein wird, dass diese Worte nicht viel bringen werden. Franziska stöhnt immer noch, gedämpft von Katarinas Fleisch. Sie hat ihre Hände in deren Arschbacken gekrallt, lässt jetzt jedoch die rechte Hand los und streckt sie nach vorne. Sie fuchtelt herum und zeigt Katarina so an, mit den Wichsbewegungen aufzuhören. Der Orgasmus klingt scheinbar ab und jede weitere Berührung der nun hochempfindlichen Klitoris wird ihr momentan unangenehm sein. Katarina stoppt sofort ihr Werk. Es gehört zum Ehrenkodex der Catfights dazu, einer Gegnerin den Orgasmusgenuss und auch eine gewisse Erholung danach zu gestatten, ohne sie weiter in ihrer Hilflosigkeit zu quälen. Wir bekommen nun die Orgasmuswertungen angezeigt. Neun Punkte gibt es für Katarina, während Franziska gar zehn Minuspunkte aufgebrummt bekommt! Sie hätte nun die Möglichkeit, eine kurze Auszeit zu nehmen, allerdings hat sie ja ihr Gesicht noch in Katarinas Schritt vergraben und wird sicherlich versuchen, gleich wieder zu kontern. Franziska ist ja jetzt unter Zugzwang, denn durch die Orgasmuswertung ist Katarina erstmals seit Beginn des Kampfes wieder in Führung gegangen.

Spielstand Katarina — Franziska 17:7

18. Minute:

Franziska kämpft. Sie saugt sich nun ihrerseits an Katarinas auseinandergerissenen Schamlippen fest. Wir hören, wie es schmatzt, immer noch begleitet von einem Stöhnen als Folge ihres eigenen Orgasmusses. Punkt für Franziska! Katarina sitzt immer noch halb aufgerichtet auf Franziska. „Hey lass das, komm hör auf damit!” Diese Worte wirken jedoch nicht sehr entschlossen und scheinen Katarina eher alibimäßig zu entrücken. Was macht sie jetzt? Das Luder beginnt doch tatsächlich mit vor und Rückwärtsbewegungen ihres Beckens auf Franziskas Gesicht. Das sieht aus, als würde sie nun auf dem Gesicht ihrer Gegnerin reiten. Minuspunkt für Katarina! Für einen Moment vergisst sie sich total. „Mmh, haah, geeiill,” schreit sie heraus. Noch ein Minuspunkt! Dann wirft sie sich mit einem Ruck zur Seite, wohl erkennend, dass sie kurz davor ist, die Kontrolle zu verlieren und ihren Vorsprung wieder einzubüßen. Die nackte Franziska liegt frei auf dem Boden. Wir sehen nun wieder ihr Gesicht, das sie so tief im behaarten Schritt Katarinas vergraben hatte. Franziska öffnet die Augen, winkelt die Beine an und reckt die Arme über den kopf. Man sieht ihr an, dass ihr Körper nach den heftigen Erlebnissen der letzten Minuten Entspannung sucht. Aber sie muss weiter kämpfen, um hier vielleicht doch noch die drohende Niederlage abzuwenden.

Spielstand Katarina — Franziska 15:8

19. Minute:

Der Kampf ist in der Endphase. Beide Frauen sind ziemlich fertig und schwer gezeichnet. Wer hat jetzt noch die größere Willenskraft und Ausdauer? Franziska rappelt sich hoch. Sie wirft sich in Katarinas Richtung, das heißt, es sieht schon eher nach Hinfallen aus. Katarina, die auf dem Rücken liegt, zappelt mit den Beinen um Franziska wegzudrücken. Zack! Da erwischt sie Franziska mit dem linken Fuß im Gesicht. Die hält sich schmerzverzerrt die rechte Wange. Der Schiedsrichter unterbricht. Strafe für Katarina! Das kann jetzt noch mal heikel werden.

Katarina muss sich auf den Rücken legen, die Arme nach oben und die Beine gespreizt und angewinkelt halten, also eine klassische Missionarsstellung. Franziska darf sich vor ihr postieren, muss allerdings stehen. Katarina hat ihr Kleid über die Knie und zwischen ihren Schritt gerafft um ihr Geschlecht zu bedecken.

Es geht weiter! Franziska schmeißt sich auf die Knie, greift an Katarinas Knie, die diese gerade zusammenpressen will und reißt sie auseinander. Sie wirft sich mit ihrem ganzen Körper zwischen Katarinas Beine und ist nun über ihr, den Kopf etwa auf Brusthöhe. Katarina hat sofort Franziskas Kopf gepackt und versucht sie so von sich herunterzureißen, aber das gelingt erst mal nicht. Franziska hat unterdessen beide Arme nach unten geschoben und versucht eine Aktion zu starten.

Spielstand Katarina — Franziska 15:8

20. Minute:

Mit der linken Hand zieht Franziska am Saum des Kleides, während sich die rechte den Weg zu Katarinas Geschlecht sucht. Katarina jault auf, scheinbar hat Franziskas Hand ihr Ziel gefunden. Was passiert da? Katarina wirft den Kopf zurück und beugt ihren Oberkörper nach hinten durch. Franziska erhebt sich und kniet zwischen Katarinas Beinen. Deutlich sehen wir, wie sich ihr langer Mittelfinger in Katarinas Loch gebohrt hat. Punkt für Franziska! Schnell fickt sie mit dem Finger auf Katarina ein. Noch ein Punkt! Katarina ist scheinbar völlig geil, da drohen jetzt alle Dämme zu brechen. Ihre Augen sind geschlossen, die rechte Hand hat sie vor die Stirn geschlagen, die linke hat sie im Mund und presst ihre Lippen darauf. Aber es nutzt nichts. Laut und geil muss sie jetzt aufstöhnen „Aaaaah, ijaaaah, Du verdammte Schlampe, Franzi, Du verdammte Kuh!” Zwei Minuspunkte für Katarina! Franziska setzt nun auch den Zeigefinger an und durchbohrt ihre Gegnerin nun mit zwei Fingern. Punkt für Franziska! Der Schlussgong ertönt und mit ihm die Frage des Schiedsrichters: „Weiter?” Franziska nickt selbstverständlich. „Jaaa,” schreit Katharina heraus. Ui, jetzt verliert sie hier noch! Franziska fickt sie schneller, sie keucht und keucht. Das Mädchen kann nicht mehr, aber sie kämpft mit dem Mute der Verzweiflung. Da reißt Katarina die Augen auf und erhebt den knallrot angelaufenen Kopf. „Uaaah, stopp,” schreit sie und wiederholt nochmals „Stopp, stopp, Schluss, uaaahaa!” Wahrscheinlich ist sie sich der Situation bewusst geworden und versucht nun in einer Mischung aus Verzweiflung und Lust das Treiben zu beenden. Franziska möchte natürlich weiter machen, nachdem Katarina gerade zugestimmt hat, kann sie das auch. Nur wenn es Katarina gelingt, sich zu befreien, kann sie den Kampf beenden. Katarina stützt sich mit den Ellenbogen auf der Matte auf. Schnell stößt sie sich mit den Beinen ab und dreht sich zur Seite. Franziskas Finger gleiten aus ihrem Loch. „Uaaaaah,” schreit Katarina ihnen ihre Lust noch mal nach. Sie erhebt sich und steht wackelig auf ihren Beinen. „Schluss,” ruft sie, ehe sie wieder zu Boden sackt. Damit ist der Kampf vorbei. Die Frage ist nun, was die Jury entscheidet. Gibt es noch Punkte für die letzten Aktionen?

Ja, tatsächlich! Katarina erhält erwartungsgemäß noch einen Punktabzug. Zwei Minuspunkte bekommt sie aufgebrummt!

Endstand Katarina — Franziska 11:11

Damit haben wir nach einem sagenhaften Kampf das erste Unentschieden bei den Catfight-Meisterschaften erlebt. Der Kampf ist vorbei, aber wir sehen die harten Nachwirkungen. Beide Frauen kauern förmlich auf dem Boden. Die ( www.germansexgeschichten.com ) völlig nackte Franziska sitzt, hat ihr rechtes Knie angewinkelt und den Kopf darauf gelegt. Katarina hat ihr Kleid wieder runter gerafft und liegt flach auf dem Bauch. Sie heult hemmungslos. Der Kampf hat die beiden Kraft, Nerven und Schamgefühle gekostet, aber ihnen auch unglaubliche Gefühle gebracht.

Hören wir, ob sie zu einer kurzen Stellungnahme bereit sind:

Katarina (weinend):

„Ich wollte unbedingt gewinnen und ich hätte es schaffen müssen. Ich bin total enttäuscht. Wenn ich nicht am Anfang und am Ende solche Fehler gemach hätte, hätte ich sicher gewonnen. Aber da war ich auf einmal total geil und wollte nur noch kommen. Es kribbelt immer noch überall und ich weiß gar nicht, was ich machen soll. Franzi ist ein richtiges Luder!”

Franziska (mittlerweile in einen Bademantel gehüllt und mit nachdenklichem Gesichtsausdruck):

„Ich hab ja eigentlich schon wie die sichere Siegerin ausgesehen. Was dann passiert ist, kann ich mir selber nicht erklären. Das muss ich in aller Ruhe analysieren. Nach und nach sind da wohl bei mir alle Sicherungen durchgebrannt und ich hab mich ganz meinen Trieben hingegeben. Das kann passieren, darf aber eigentlich nicht sein. Fürs nächste Mal werde ich sicher besser gerüstet sein.”

Ja, nach dem heutigen Kampf, hoffen wir doch sehr, das es möglichst bald ein nächstes Mal gibt. Die beiden Ex-Sportlerinnen haben uns jedenfalls ein heißes Match und geilste Unterhaltung geboten. Die 60 Zusatzpunkte, so sehen es die Regeln vor, müssen sich die beiden nun teilen.

Dies ist der neue Ranglistenstand:

1. Anne Will 201 Punkte / 2 Kämpfe

2. Heidi Klum 120 Punkte / 1 Kampf

3.Enie van de Meiklokjes 107 Punkte / 1 Kampf

4. Yvonne Catterfeld 104 Punkte / 1 Kampf

5. Lena Gercke 86 Punkte / 1 Kampf

6. Sonya Kraus 84 Punkte / 1 Kampf

7. Jeanette Biedermann 78 Punkte / 1 Kampf

7. Collien Fernandes 78 Punkte / 2 Kämpfe

9. Magdalena Neuner 76 Punkte / 1 Kampf

9. Vera Int-Veen 76 Punkte / 2 Kämpfe

11. Barbara Schöneberger 69 Punkte / 1 Kampf

12. Franziska van Almsick 41 Punkte / 1 Kampf

12. Katarina Witt 41 Punkte / 1 Kampf

14.Charlotte Engelhardt 14 Punkte / 1 Kampf

15. Sandy Mölling 9 Punkte / 1 Kampf

16. Barbara Meier 0 Punkte / 1 Kampf

17. Ariane Hingst -17 Punkte / 1 Kampf

18. Cordula Stratmann -24 Punkte / 1 Kampf

19. Gülcan Kamps -26 Punkte / 2 Kämpfe

20. Monica Lierhaus -40 Punkte / 1 Kampf

21. Kader Loth -53 Punkte / 2 Kämpfe

Demnächst geht es natürlich weiter bei den Catfight-Meisterschaften. Die nächsten Paarungen stehen auch schon fest, werden aber noch nicht verraten. Wenn ihr fleißig Vorschläge macht und Euch an den Umfragen beteiligt, könnt ihr die Paarungen ja auch mit beeinflussen.

Weitere Vorschläge und Feedback aller Art ist wie immer gerne gesehen. Schickt Eure Vorschläge und Feedback an meine Mail-Adresse kontakt@germansexgeschichten.com oder postet gleich hier. Jeder, der seinen Namen hinterlässt, erhält auch eine Antwort.

Ein dank noch mal an die mittlerweile doch recht große Catfight-Fangemeinde. Ich hoffe, ihr bleibt den Fights als Leser treu, auch wenn es zwischendurch schon mal etwas länger dauert, bis zur Veröffentlichung eines neuen Kampfes.

catfight geschichten , catfight meisterschaft , catfight stories deutsch , sexgeschichten catfight , catfight meisterschaften

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72

:, , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.