German Sex Geschichten

Struktur Submit Sex Geschichten
German Sex Geschichten

Catfight Meisterschaften

durch auf Apr.18, 2012, unter Gruppensex, Lesben, SexGeschichten und 86,578 views

Hinweis:

Die Darstellungen in der folgenden Geschichte sind allesamt frei erfunden und die beteiligten Personen fiktiv. Etwaige Ähnlichkeiten mit echten Personen sind daher zufällig und beeinträchtigen keine Persönlichkeitsrechte.

Herzlich Willkommen zum Auftaktkampf der Deutschen Catfight-Meisterschaft 2007/2008. Mit Spannung erwarten wir das erste Duell. Es stehen sich gegenüber die Damen Anne Wihl und Collien Fernandez.

Ein paar kurze Daten zu den beiden Kontarhentinnen:

Anne Wihl: 40 Jahre, Größe 1,76m, Gewicht 66 kg

Collien Fernandez: 25 Jahre, Größe 1,64, Gewicht 52 kg

Wir schalten nun zu unserem Live-Reporter.

Guten Abend meine sehr geehrten Damen und Herren. Die Athletinnen stehen sich bereits im Ring gegenüber und ich will Ihnen kurz die Kleidung der beiden Kämpferinnen schildern, die diese vorher beim Kampfrichter angeben mussten.

Anne trägt einen dunkelblauen Hosenanzug. Sehr elegant mit einem weißen Top darunter und einem ebenfalls weißen Spitzen-BH. Etwas ungewöhnlich für diesen Zweck trägt sie schwarze hochhackige Pumps unter denen ihre schwarze Nylonstrumpfhose an den Füßen zu sehen ist. Laut eigener Angabe verbirgt sich unter der Hose noch ein weißer Slip, passend zum BH.

Collien hat sich etwas mehr sexy gekleidet. Sie trägt ein leuchtend gelbes, mit bunten Blumen verziertes Sommerkleid, welches bis knapp über die Knie reicht und dazu weiße, flache Baumwollslipper. Als Unterwäsche trägt sie ähnlich wie Anne einen weißen BH und einen weißen Slip.

Zum Outfit der beiden Kontrahentinnen gibt es die erste Punktwertung. Da Collien insgesamt weniger Kleidungsstücke trägt und ihre Kleidung als gewagter bewertet wird, erhält sie 2 Punkte.

Spielstand zu Beginn also: Anne — Collien 0:2

Der Kampf ist auf zweimal zehn Minuten angelegt mit einer Pause von fünf Minuten. Je nach Kampfsituation kann eine Halbzeit jedoch auch mit Zustimmung der Beteiligten verlängert werden.

Die beiden Damen stehen sich nun aufrecht in der Mitte des Cumquarters gegenüber. Das Signal ertönt und der Kampf beginnt.

1. Minute:

Vorsichtig bewegen sich die Damen aufeinander zu. Sie greifen sich an den Armen und drehen sich ein wenig. Da kommt die erste Attacke von Anne, die versucht ihren Arm um Colliens Hals zu bekommen um sie so in den Schwitzkasten zu nehmen. Mit einer flinken Ausweichbewegung kann Collien ihrem Angriff jedoch entkommen.

Spielstand Anne — Collien immer noch 0:2

2. Minute:

Noch immer ist es ein vorsichtiges Abtasten. Die beiden Frauen stehen sich gegenüber, ohne sich zu berühren. Da greift Anne wieder an. Entschlossen stürmt sie auf Collien zu. Die erweist sich jedoch erneut als die Schnellere, weicht aus und startet nun ihrerseits eine Konterattacke, indem sie sich duckt, Annes Hüften umfasst und sie nach hinten drückt. Anne verliert das Gleichgewicht und kippt nach hinten zu Boden. Geistesgegenwärtig nutzt Collien diese Chance und wirft sich auf Anne. Sofort gelingt es ihr, ihr Knie auf Annes linken Oberarm zu drücken.

Es bleibt noch beim 2:0 für Collien

3. Minute:

Mit ihren Händen versucht Collien nun, auch Annes rechten Arm unter ihr Knie zu drücken. Dies gelingt ihr schließlich auch mit einiger Mühe. Nun postiert sie sich auf Annes Bauch und sitzt dort erst mal sicher. Es gibt den ersten Kampfpunkt für Collien. Diese beugt sich nun vor und versucht die zur Zeit etwas hilflose Anne auf den Mund zu küssen. Mit wilden Hin- und Her-Bewegungen weicht Anne diesem Versuch aus. Schließlich kann Collien aber doch einen kurzen Kuß auf Annes Mundwinkel ansetzen. Dann nimmt sie Annes Kopf zwischen ihre Hände, um ihn etwas ruhig zu halten und beginnt Annes linkes Ohr zu lecken. Dies macht sie für einige Sekunden. Die Aktion bringt ihr zwei Punkte ein. Durch ihre ständige Gegenwehr verhindert Anne, mit den ersten Minuspunkten belastet zu werden. Dennoch scheint Collien eindeutig frischer zu sein und ist besser aus den Startlöchern gekommen.

Spielstand Anne — Collien 0:5

4. Minute:

Collien versucht nun aus ihrer scheinbaren Überlegenheit Punkte zu machen. Sie hat ihren Oberkörper wieder erhoben und greift nun mit dem rechten Arm nach hinten zwischen Annes Schritt. Das gibt sofort zwei weitere Punkte. Anne reagiert jedoch nicht darauf, sondern drückt ihre Beine so fest wie möglich zusammen. Collien hat Probleme tiefer zwischen Annes Beine zu gelangen. Sie weiß momentan kein Mittel und einige Sekunden verstreichen.

Spielstand Anne — Collien 0:7

5. Minute:

Bei ihren Bemühungen um Annes Schoß wird Collien etwas unvorsichtig. Mit einem plötzlichen Ruck schafft es Anne, ihren Linken Arm unter Colliens Knie zu befreien. Sie legt nun ihre ganze Kraft darin, sich zu befreien und tatsächlich gelingt es ihr, Collien von sich abzuwerfen. Diese versucht sofort wieder ihr Gleichgewicht zu bekommen, stützt sich jedoch auf allen Vieren auf. Blitzschnell springt Anne auf und stürzt sich auf Colliens Po, den sie in Annes Richtung gestreckt hat. Gekonnt greift sie unter Collines Kleid und zieht ihr mit einem Ruck den Slip runter bis auf die Knie. Der erste Punkt für Anne. Jetzt könnte sich Colliens Kleiderwahl rächen.

Spielstand Anne — Collien 1:7

6. Minute:

Anne hängt nun von hinten auf Collien und hat ihren Bauch umfasst. Die wiederum wackelt wild mit ihrem Hintern hin und her um sich von Anne zu lösen. Annes Umklammerung ist jedoch zu stark. Da sich einige Sekunden nichts tut, greift der Schiedsrichter erstmals ein. Er verhängt eine Passivitätsstrafe gegen Collien, die in dieser Situation in der unterlegenen Position war. Sie muss nun ihren Slip, den Anne schon bis auf die Knie runtergezogen hatte, ganz ausziehen. Aber der war eh im Weg. Damit ist das erste Kleidungsstück abgelegt. Beide Frauen dürfen aufstehen und stehen sich wieder in Erwartungshaltung leicht vorgebeugt gegenüber. Sie sind nun beide vorsichtig. Vor allem Collien will kein Risiko eingehen, denn sie weiß, wie angreifbar sie nun zwischen ihren Beinen ist.

Spielstand Anne — Collien 1:7

7. Minute:

Es tut sich wieder was. Anne ist es, die die Initiative ergreift. Muss sie ja auch bei diesem Spielstand. Sie umfasst Colliens Oberkörper und schleudert sie seitwärts zu Boden. Collien hat jedoch schnell wieder die Kontrolle gefunden und kniet mit erhobenem Oberkörper, bevor Anne sich auf sie werfen kann. Nachdem sie zunächst in dieser aufrechten Position miteinander ringen, wälzen sich die Frauen schließlich am Boden. Die Situation ist unübersichtlich und keine von ihnen kann im Moment einen Vorteil daraus schlagen.

Spielstand Anne — Collien 1:7

8. Minute:

Collien gelingt es, Anne am rechten Fußknöchel zu fassen. Sie zieht deren Beine etwas auseinander und versucht sich dazwischen zu positionieren. Anne versucht jedoch ihrerseits nun eine Aktion an Colliens Beinen. Schließlich kommt sie in die günstigere Position, indem sie sich von Colliens Fußgriff lösen kann und seitwärts über deren Oberkörper wirft. Collien wird von ihr auf den Rücken gedrückt. Es gelingt Anne, beide Arme zwischen Colliens Beine zu schieben und ihr Kleid hochzuraffen. Nun hat sie freien Blick auf Colliens Scham, die ein dünner schwarzer Haarstreifen ziert.

Spielstand Anne — Collien 1:7

9. Minute:

Anne senkt ihren Kopf in Colliens Schoß. Ihre Zunge schnellt raus und gleitet durch die Scham der jungen Frau. Diese ist von dieser ersten intimen Berührung so empfindlich getroffen, dass ihr ein verzücktes „Oh,” entrinnt. Das bringt ihr den ersten Minuspunkt ein, während Anne drei Pluspunkte erhält. Es wird spannend. Anne leckt noch etwas intensiver durch Colliens Spalte. Sie erhält einen weiteren Punkt. Collien kann sich die Verzückung verkneifen und versucht verzweifelt aus dieser Lage zu entrinnen. Tatsächlich gelingt es ihr, sich zur Seite wegzudrehen. Allerdings reagiert auch Anne blitzschnell, dreht sich um die eigene Achse und kommt auf der seitlich liegenden Collien zu sitzen.

Spielstand Anne — Collien 5:6

10. Minute:

Die erste Halbzeit befindet sich in der Endphase. Man merkt den Frauen die ersten Erschöpfungserscheinungen an. Erfahrungsgemäß sind mit fortlaufender Kampfdauer mehr und höhere Punktwertungen zu erwarten, eben weil die Kräfte auf beiden Seiten schwinden. Anne nutzt die Situation jetzt eiskalt aus. Sie fasst, während sie auf der seitlich liegenden Collien sitzt in deren Dekollete und reißt das Kleid von oben nach unten auf. Collien versucht sich zu wehren. Es gelingt Anne jedoch auch, das Kleid über die obere, linke Schulter zu ziehen. „Dreh Dich auf die andere Seite, oder ich zieh Dir gleich alles runter,” meint sie mit harscher Stimme zu ihrer Konkurrentin. Der bleibt nichts anderes übrig, als Anne Folge zu leisten. Sie bietet ihr auch die andere Schulter an und Anne reißt das Kleid daran herunter. Das reicht für einen weiteren Punkt. Collien versucht nun noch mal alles vor der Pause. Sie windet sich unter Anne heraus und will sich hochrappeln. Die jedoch zieht nun das ganze Kleid in einem herunter. Erneut gelingt es ihr, Collien auf den Boden zu ziehen. Sie greift an ihren BH und zieht die linke Seite runter. Colliens linke Brust flutscht raus. Anne erhält nochmals zwei Punkte bevor der Halbzeitgong ertönt.

Spielstand: Anne — Collien 8:6

Das Blatt hat sich gewendet. Nach starkem Beginn von Collien ist nun Anne am Zug. Das hat sich die jüngere der beiden Frauen aber größtenteils selbst zuzuschreiben. Sie war in ihren Aktionen zu leichtsinnig, während Anne immer besser zu ihrem Rhythmus gefunden hat.

Es geht weiter. Während Anne noch vollständig bekleidet ist, trägt Collien lediglich noch ihre weißen Slipperschuhe und den BH, der jedoch auf der linken Seite schon herunterhängt und eine Brust freigibt. Eine denkbar schlechte Ausgangsposition für die zweite Hälfte.

11. Minute:

Anne greift sofort wieder an. Sie will Collien zu Boden schleudern. Die weicht jedoch aus und kontert, indem sie sich mit ihrer Hand am Revers von Annes Blazer einhakt. Sie reißt ihn den vorderen Knopf mit einem Ruck ab und streift ihn über Annes Schulter. Anne ist für einen Moment behindert, da sich ihre Arme noch im Blazer befinden. Sie versucht ihn schnell wegzuwerfen aber inzwischen gelingt es Collien sich vor ihr auf die Knie zu werfen und sich an ihrem Hosenbund zu schaffen zu machen. Mit flinken Händen öffnet sie den Verschluss und zieht nun auch Annes Hose herunter. Für die ganze Aktion erhält sie zwei Punkte. Anne hat sich inzwischen aus dem Blazer befreit. Nun behindert sie aber die Hose zwischen ihren Beinen. Der Schiedsrichter unterbricht und verhängt diesmal eine Strafe gegen Anne. Sie muss die Hose ausziehen. Es scheint, als hätte Collien erneut den besseren Start erwischt.

Spielstand Anne — Collien 8:8

12. Minute:

Nun hat auch Anne ihre ersten Sachen verloren. Aber das scheint sie nicht zu beirren. Entschlossen nähert sie sich Collien. Die breitet ihre Arme aus und umfasst Anne. Beinahe stoßen die beiden Duellantinnen mit dem Kopf zusammen. Es gibt einen kurzen aber wohl tiefen Blickkontakt und siehe da, es erfolgt ein kurzer Zungenkuß zwischen den beiden. Sie scheinen sich also nicht ganz unsymphatisch zu sein und die erotische Stimmung hier zeugt erste Auswirkungen. Das ist die Gefahr, der die Kämpferinnen unterliegen, dass sie ihrer aufgestauten Lust nachgeben. Natürlich erhalten Anne und Collien für diese Aktion, die von beiden ausging, je einen Minuspunkt.

Anne versucht nun, nach dem kurzen Moment der Zärtlichkeit, Collien wieder zu Boden zu drücken. Diesmal gelingt es ihr auch und der Kampf geht auf dem Boden weiter. Anne hat es wieder auf Colliens Schritt abgesehen. Dort ist ihre Schwachstelle, während Anne selbst noch von einer Strumpfhose und dem Slip geschützt wird. Nun sind aber zunächst die Schuhe fällig. In entgegengesetzter Richtung haben sich die Frauen umschlungen. Anne ergreift Colliens rechten Schuh und zieht ihn ab. Jedoch wird sie nun auch selbst von Collien an den Füßen gepackt. Da ist die junge Frau wirklich geschickt und es gelingt ihr, Annes Pumps an beiden Füßen auszuziehen. Zwei Punkte für Collien, einer für Anne. Die schafft es jedoch jetzt, sich auf Collien zu werfen und sie auf den Rücken zu drücken. Collien kontert jedoch und greift an Annes Po. Sie krallt sich an der Strumpfhose fest und reißt von hinten ein Loch hinein. Das gibt einen Punkt. Anne lässt sich aber nicht beirren. Sie rutscht mit dem Kopf nach unten und nimmt Colliens Zehen in den Mund um daran zu lutschen. Das gibt einen Punkt. An dieser Stelle sei nochmals darauf hingewiesen, dass die Kämpferinnen unmittelbar vor dem Wettkampf ein Bad zu sich nehmen und alle Kleidungsstücke völlig neu sind. Außer dem frischen Schweiß des Kampfes ist also alles klinisch rein.

Spielstand Anne — Collien 9:10

13. Minute:

Durch das Aufreißen der Strumpfhose führt Collien wieder, aber Anne ist in der besseren Ausgangsposition. Sie muss jedoch aufpassen, denn bei der nächsten Strafe kann es sein, dass sie die schützende Strumpfhose ganz ausziehen muss. Das plötzliche Zehenlecken hat Colliens Konzentration für einen Moment durchbrochen. Anne kalkuliert damit, richtet sich blitzschnell auf, dreht sich um die eigene Achse um dann wieder auf Colliens Bauch zu sitzen zu kommen. Nun widmet sie sich den Brüsten ihrer Gegnerin. Hart umfasst sie sie und knetet sie. Die eine Brust lässt sie vom BH bedeckt, während sie die andere nackt zu spüren bekommt. Zwei Punkte für Anne! Es gelingt Collien jetzt jedoch, Annes Arme zu umfassen. Trotz heftiger Gegenwehr kann sich Anne nicht aus dieser Situation befreien. Der Schiedsrichter unterbricht sie Situation ohne jedoch eine Strafe gegen eine der Kämpferinnen zu verhängen. Beide stehen auf. An ihrer blank liegenden Brust ist deutlich zu sehen, wie sich Colliens Brustwarze hart aufgerichtet hat.

„Sie ist erregt, dass sieht man ja ganz deutlich,” bemerkt Anne in Richtung des Schiedsrichters. Der vergibt einen Minuspunkt für Collien. Eine vertretbare Entscheidung, die auch Collien ohne Proteste akzeptiert.

Spielstand Anne — Collien 11:9

14. Minute:

Die Frauen stehen sich wieder gegenüber. Anne gibt weiter das Kommando an, stürzt sich auf Collien und kann diese zu Boden drücken. Schnell sitzt sie auf der auf dem Rücken liegenden Collien und es gelingt ihr sogar, Colliens Arme unter ihre Knie zu bringen. Anne setzt das Kneten von Colliens Brüsten fort. Schließlich beugt sie ihren Oberkörper vor und beginnt, Colliens nackte, linke Brust zu lecken und daran zu saugen. Collien kann einen leichten Seufzer nicht unterdrücken. Verzweifelt veruscht Collien zwar Gegenwehr zu leisten, aber ihr ist nun die Erschöpfung schon deutlich anzusehen. Das Kribbeln, dass Annes Saugen an ihren Brüsten in ihr verursacht, schwächt ihre Kräfte weiter. Ein Minuspunkt für Collien, drei Punkte für Anne!

Spielstand Anne — Collien 14:8

15. Minute:

Nachdem Anne Colliens Arme unter ihren Knien fixiert hat greift sie hinter sich. Sie streichelt Collien ganz sanft angefangen am Beginn ihrer Schambehaarung und hinunter an ihren Oberschenkeln. Dies führt dazu, dass Collien dass zusammenpressen ihrer Beine lockert. Schließlich kann Anne mit einer Hand dazwischen fahren und beginnt Collien im Schritt zu streicheln. Schnell reibt sie ihre Hand auf und ab und schon bald zeigt dies Wirkung. Collien seufzt und stöhnt leicht auf. Es bring ihr einen Minuspunkt ein. Anne erhält vier Pluspunkte. Sie bemerkt, wie Collien langsam feucht wird.

Spielstand Anne — Collien 18:7

16. Minute:

Es wird jetzt eng für Collien. Sie muss etwas tun. Aber wie in dieser Ausgangsposition? Nachdem Colliens Körper erste Reaktionen zeigt, kann es Anne wagen. Langsam dringt sie, immer noch hinter sich greifend, mit einem Finger in Collien ein. Fünf Punkte gehören ihr. Nun setzt sie nach und beginnt ihren Finger schnell in Collien rein und raus zu schieben. Verzweifelt versucht Collien sich ihre Lust nicht anmerken zu lassen. Mit letztem Aufbäumen kann sie schließlich ihre Beine zusammenpressen, so dass Anne ihren Finger aus ihr zurückziehen muss. Die Schnelligkeit ist Colliens Stärke. Es gelingt ihr jetzt, ihre Arme unter Annes Knien herauszuziehen. Die überraschte Anne kann sich nicht schnell genug schützen, als Collien mit einem Ruck an ihrem Top reißt. Sie greift sogar so tief, dass sie auch den BH erwischt. Das Textil knackt und siehe da, Annes blanker, linker Blusen flutscht heraus. Der ist recht üppig. Das Publikum ist begeistert. Zwei Punkte für die aufopferungsvoll kämpfende Collien.

Spielstand Anne — Collien 23:9

17. Minute:

Collien dreht sich mit einem Ruck zur Seite und weiter auf den Bauch. Dort bleibt sie zunächst liegen und macht sich ganz steif. Anne sitzt zwar noch auf der inzwischen auf dem Bauch liegenden Collien, kann jedoch keine Aktion starten. Der Schiedsrichter unterbricht nach einigen Sekunden die Situation und bestraft Collien wegen Passivität. Eine harte Entscheidung. Sie muss sich auf allen Vieren auf den Boden knien, Anne steht hinter ihr.

Spielstand Anne — Collien 23:9

18. Minute:

Der Kampf geht weiter. Anne schmeißt sich sofort auf Collien, versucht aber auch, deren Hinterteil in der Luft zu halten. Schnell drückt sie ihre Hand zwischen Colliens Schritt. Sie selbst schiebt sich mit ihrem Körper etwas seitwärts von Collien. Es gelingt ihr so, Colliens Bauch mit einer Hand von unten zu umfassen. Die zweite Hand findet unterdessen ihr Ziel, Colliens Lustgrotte. Anne möchte nun zwei Finger in Colllien versenken und tatsächlich, es gelingt ihr. Schnell beginnt sie mit einem heißen Fingerfick. Collien stöhnt auf. Sechs Punkte für Anne, 2 Minuspunkte für Collien.

Spielstand Anne — Collien 29:7

19. Minute:

Der Kampf scheint entschieden. Anne fickt nun heftig mit ihrem rechten Zeige- und Mittelfinger in Colliens Lustzentrum. Collien durchfährt ein erregendes Kribbeln. Sie kann keine Gegenwehr mehr leisten. Leicht drückt Anne ihre Beine auseinander, die Collien daraufhin bereitwillig etwas mehr spreizt. Zwei Minuspunkte! Sie stellt keine Gefahr mehr für Anne dar. Anne ist daraufhin großzügig und streichelt sanft über Colliens Rücken. Mit ihren Fingern fickt sie sie weiter.

Spielstand Anne — Collien 29:5

20. Minute:

Collien beginnt nun, ihr Becken rhythmisch zur Penetration von Annes Fingern mitzubewegen. Sie muss aufpassen, um nicht noch mehr Punkte zu verlieren. Collien merkt, wie sie immer geiler und geiler wird. Sie stöhnt laut und ungehemmt, erhält daraufhin drei Minuspunkte. Anne redet auf sie ein: „Na, hast Du Lust zu kommen? Wie siehts aus?” Wortlos schüttelt Collien den Kopf. Ihre Gedanken sind jedoch anders. „Wirklich nicht? Na, überlegs Dir!” Nur noch wenige Sekunden. Weiter wird Collien heftig von Annes Fingern gefickt. Collien merkt, dass es nicht mehr lange dauern wird bis sie auf dem Gipfel ist, aber die Kampfuhr hat auch nur noch wenige Sekunden. Da ertönt auch schon derGong. „Komm, lass es uns vollenden,” schlägt Anne vor und hört nicht auf Colliens feuchte Muschi mit zwei Fingern durchzuvögeln. Collien beißt sich auf die Lippen. „Weiter?” fragt der Schiedsrichter. „Soll sie sie kommen lassen?” Collien versucht sich mit aller Kraft zusammenzureißen. Nur noch wenige Augenblicke hat sie Zeit. „Nein,” ruft sie dann laut. „Aufhören.” Der Schiedsrichter bricht den Kampf ab. Anne erhält nochmals vier Punkte. Sie hat gewonnen und jubelt. Schnell packt sie ihre blanke Brust wieder ein und samelt bekommt einen Bademantel gereicht. Collien sackt auf dem Cumquarter zusammen und japst nach Lust. Gerade noch konnte sie ihre Lust bändigen und den Orgasmus verhindern. Das muss einschlimmes Gefühl für sie sein.

Endstand Anne — Collien 33:2

Das ist auf den ersten Blick ein recht deutliches Ergebnis, zumal Anne für den Sieg noch 60 Zusatzpunkte erhält. Allerdings hat sich auch Collien tapfer geschlagen und mit einem positiven Punktergebnis abgeschlossen. Es wird noch oft vorkommen, dass die Verliererin am Ende mit Minuspunkten da steht.

catfight geschichten , catfight meisterschaft , catfight stories deutsch , sexgeschichten catfight , catfight meisterschaften

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72

:, , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.